Veranstaltungen in Rhodos

Musik, Konzerte und Partys

In Rhodos geht man nicht (nur) zum faulenzen und schauen auf den Horizont. Wer die größte Insel des Dodekanes als Ziel für ihren Urlaub wählt, soll die Wahrheit sagen, man macht so um, in den Meer der Veranstaltungen, Partys, Shows und Ereignisse aller Art zu tauchen, die jedes Jahr in Rhodos und Umgebung buchstäblich die Sommer heizen Urlauber und Besucher.

Praktisch gibt es jeden Tag, jeden Abend und jede Nacht nichts als die Qual der Wahl. Willst du ein paar Beispiele? Beginnen wir mit den kulturellen Veranstaltungen: Ja, es gibt auch solche, denn organisiert die Kulturbehörde der Stadt Rhodos ein Festival jeden Sommer, mit Musik, traditionellen Tänzen und Theateraufführungen.

Außerdem findet jedes Jahr, normalerweise in den letzten zehn Augusttagen, das Internationale Tanzfestival statt. Es ist eine Veranstaltung, die den Charakter eines Wettbewerbs annimmt und offen für Gruppen auf der ganzen Welt ist. Es findet im Nationaltheater von Rhodos statt. Das Internationale Opernfestival findet jedes Jahr, im letzten Jahrzehnt des Juli, im Hof des Großmeisterpalastes statt. Stattdessen bietet die Musik Tage klassische und raffinierte Musik aus der ganzen Welt und findet im mittelalterlichen Teil der Stadt statt: 15 Tage lang wird klassische Musik zum authentischen und unbestrittenen Protagonisten.

Und das Kino darf nicht fehlen. Jedes Jahr findet in Rhodos ein internationales Festival statt, das dem Umweltkino gewidmet ist. Die erste Ausgabe des Festivals fand im Jahr 2001 auf Zakynthos statt, aber im darauf folgenden Jahr ist die Veranstaltung nach Rhodos umgezogen, so viel wird es jetzt ein festes Datum auf der Agenda der Insel. Das Festival ist in einen Wettbewerbsteil (mit Wettbewerbsfilmen im Zusammenhang mit ökologischen und ökologischen Themen) und einen nicht-kompetitiven Teil mit dem spezifischen Ziel unterteilt, Aufmerksamkeit auf Umweltthemen zu lenken.

In den Griechischen Tanzen Tehater der Altstadt wieder erlebt die Traditionen der Vergangenheit, die mit der Sensibilität von heute überprüft und korrigiert. Eine perfekte Gelegenheit, um die Dodekanes-Inseln durch Volkstraditionen, Tänze, Live-Musik und traditionellen Kostümen zu kennen.

Kurz gesagt, wenn Sie im Sommer in Rhodos sind, werden Sie die Gelegenheit, Spaß zu haben und vielleicht die Spezialitäten der Region zu kosten, nicht verpassen. In den ersten zwanzig Augusttagen erwacht die ganze Insel dank des berühmten Weinfestes zu Ehren des Nektars Bacchus zum Leben. Volkstänze, Straßenkünstler, Live-Musik, Orchester und vor allem Wein nach Belieben charakterisieren das farbenfrohe Volksfest.

Zwischen Ende Juni und Anfang Juli findet die Marinewoche mit sportlichen Wettkämpfen (wie Kanufahren, Wasserball und Kajak), Musikkonzerten und Volkstänzen statt. Während der Sommermonate werden auch Konzerte im Diagora Stadion organisiert. Und ganz zu schweigen von den Partys mit Musik, Tänzen und Liedern, die neben der Stadt Rhodos fast wöchentlich auch in den anderen Gemeinden der Insel, in den Dörfern, an den Stränden organisiert werden. Zeit sich zu langweilen? Nein, definitiv nicht.

Mappa di RHODOS